Kurse Lindy Hop

Das gleiche Kurskonzept wie im letzten Jahr

Für Lindy Hop haben wir unser Kurskonzept im Jahr 2015 mit Erfolg komplett überarbeitet.

 

Du möchtest intensiv 3 Tage arbeiten, schwitzen und an deiner Technik feilen? Dann empfehlen wir dir den Lindy Intensive-Kurs.

 

Oder stehst du gerade am Anfang Deiner „Tanzkarriere“ und warst noch nie auf einem Camp? Du möchtest ein ausgewogenes Wochenende erleben, bei dem nicht nur harte (Tanz)Arbeit auf dem Plan steht, sondern viel Abwechslung, und vor allem Spaß, Parties und Gemeinschaftsleben nicht zu kurz kommen? Dann empfehlen wir Dir Lindy Open. Abhängig von der Anzahl der Anmeldungen werden eine oder zwei Gruppen von Lindy Open-Kursen angeboten werden. Durch eine Audition, bei der Tanzerfahrung und -niveau stressferi bestimmt werden, erhoffen wir uns homogene Gruppen für den Lindy Open Track. Mehr Info.

 

Das Lindy Hop Kurskonzept:

  Lindy Open Spezialkurs Lindy Intensive
Level Alle Level ab Int. Alle Level ab Int./Adv. Alle Level ab Int./Adv.
Kurse Lindy Open


Spezialkurs 1 - Samstag (Aerials, Baby Acrobatics) Lindy Intensive für alle 3 Tage seperat buchbar
Spezialkurs 2 - Sonntag (It's All Swing)
Spezialkurs 3 - Montag (Solo Jazz)
Nachmittags: Taster (frei vor Ort wählbar)    

 

Wer sich für Lindy Hop Intensiv* anmeldet, verbringt alle Kursstunden des Tages mit der Lindy-Intensiv-Gruppe (auch die Taster-Stunden). Hier arbeitet ihr ein ganzes Wochenende effektiv an eurem Kursprogramm.

Was genau könnt Ihr in den einzelnen Kursbausteinen erwarten?

Lest Euch hier die Beschreibungen durch: