Lindy Open

bild-evita-michael

Du kannst schon ein wenig Lindy und möchtest möglichst viele neue Anregungen von unserem Camp mitnehmen? Du hast einfach Spaß am Social-Tanzen mit vielen anderen? Du nimmst das erste Mal an einem Tanz-Camp teil? Du tanzt auch Boogie und möchtest gerne mal Lindy probieren? Dann ist diese offene Lindy-Klasse genau das richtige für dich!

 

Folgende Grundkenntnisse werden in diesem Kurs vorausgesetzt: Swing-Out, Lindy-Turn, Lindy-Circle, Side-by-side-Charleston, Hand-to-hand-Charleston, Tuck-Turn, Pass (Platzwechsel). Diese Grundfiguren beherrschst du sicher, du kannst sie in gemütlichem Tempo (bis ca. 40 Takte bzw. 160 bpm) in verschiedenen Kombinationen mit verschiedenen Partnern flüssig tanzen und hast dabei Spaß.

 

Je nach Anzahl der Anmeldungen werden ein oder zwei Lindy-Open-Kurse parallel stattfinden. Bei Bedarf werden die Gruppen nach Tanzerfahrung und -vermögen aufgeteilt. Dafür wird es am Samstagmorgen eine kleine, stressfreie Audition geben. Dadurch erhoffen wir uns homogenere Gruppen und eine effektivere Lernerfahrung für alle Teilnehmer.

 

Wenn Du an Lindy Open teilnimmst, kannst Du Dich tageweise statt für den Lindy Open Kurs für einen der Spezialkurse einschreiben, die sich am Samstag, Sonntag oder Montag einem von Dir gewählten Technikthema widmen. Es ist auch möglich mehrere Spezialkurse zu besuchen.

 

Außerdem kannst Du vor Ort frei aus unserem Angebot von Taster-Klassen wählen, bei denen Du ganz neue Dinge ausprobieren kannst. Die Taster-Klassen finden am Nachmittag statt.