Mitgliedsantrag

Wichtige Infos – Ausfüllhilfe zum Mitgliedsantrag

Das Aufnahmeformular ist Bestandteil der vom Verein eingesetzten Software MGVO für unsere Mitgliederverwaltung. Die eingegebenen Daten stehen nach Eingabe dort im Eingangspostfach direkt zur weiteren Bearbeitung zur Verfügung. Aus rechtlichen Gründen benötigen wir jedoch einen Ausdruck des Antrages mit 3 Unterschriften. Einmal für die Anerkennung der Satzung, einmal die Bestätigung dass Ihr die Datenschutzerklärung gelesen habt und einwilligt und einmal für die Erteilung des Lastschriftmandates.

Es ist für jede Person ein separater Antrag auszufüllen, auch für Kinder. Der Antrag ist bei Kindern von allen Erziehungsberechtigten zu unterzeichnen.

  • Das Feld Zahler ist auszufüllen, wenn der Zahlungspflichtige nicht mit dem Mitglied identisch ist. z.B. bei Zahlung des Beitrages durch Ehepartner oder Freund oder durch Eltern für die Kinder.
  • Die Felder Bankleitzahl bzw. Kontonummer sind keine Pflichtfelder. Das System errechnet aber daraus automatisch die IBAN falls diese gerade nicht zur Hand ist.
  • Der Einzugsermächtigung kann schriftlich widersprochen werden. Für Zahlungen in Bar oder Überweisung werden aber zusätzliche Gebühren erhoben. Siehe Finanzordnung.
  • E-Mail und Telefon sind Pflichtangaben, da der Verein sonst nicht mit dem Mitglied kommunizieren kann.

 

Den Antrag bitte ausdrucken, 3x unterschreiben und im Vereinsheim in den Briefkasten am Infopoint „Mitgliederverwaltung“ einwerfen.

Bescheinigungen zur Erlangung von Ermäßigung des Beitrags sind in Kopie dem Antrag beizufügen. (Immatrikulationsbescheinigung, Schülerausweis, Behindertenausweis, Rentnerausweis etc.)